Freiburg

ALEXANDER TSCHÖPE
HEILPRAKTIKER & DIPLOM-PSYCHOLOGE
POHLTHERAPIE®
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Technische Voraussetzungen Online Angebote

Wie läuft eine Teilnahme an einer OnB oder einem Beschwerden-Café ab?

  1. Wer an einer OnB oder an einem Beschwerden-Café teilnehmen möchte, braucht einen PC oder ein Smartphone / Tablet und während des Termins ein verfügbares Internet.
  2. Für die Teilnahme an einer OnB braucht der Teilnehmer eins der folgenden Programme: FaceTime, Skype, Microsoft Teams oder Zoom. Sie teilen mir bei der Anmeldung mit, welches der Programme Sie nutzen wollen und ich gebe Ihnen rechtzeitig vor dem vereinbarten Termin per E-Mail weitere Informationen, wie wir am Termin zusammenfinden.
  3. Die Teilnahme am Beschwerdecafé läuft über Zoom. Dieses muss man sich auf dem Gerät runterladen*, das man für die Teilnahme an der Konferenz nutzen möchte. Dann gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

A) Beim Café der Wahl über das Kontaktformular oder telefonisch Anmelden

B) Den Café-Eintritt überweisen auf das Konto

Alexander Tschöpe

Postbank Berlin

IBAN DE18100100100041976105

BIC PBNKDEFF

 

C) Sie bekommen dann beizeiten die nötigen Einwahldaten von mir zugeschickt. Diese sehen bspw. so aus:

Dienstag, 24. März 2020 15:00 Uhr
Zoom-Meeting beitreten

https://zoom.us/j/3XX123456780ABC

Meeting-ID: 123 456 789x

Zum angegebenen Zeitpunkt der Konferenz können Sie dann über den Link Ihr Zoom öffnen, die Meeting-ID eingeben und somit der Konferenz beitreten.

* Wenn Sie noch unsicher sind, können Sie sich vorab auch gerne noch die folgenden Videos auf Youtube anschauen, wo alles nochmals erklärt wird:

Zoom runterladen >>>

…und anschließend den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Wie man einem Meeting beitritt >>>
Die eigene Hardware (technische Voraussetzungen) prüfen >>>
Übersicht der Bedienelemente bei ZOOM >>>

Ich werde stets eine Viertelstunde vor Beginn online sein, um Sie bei Schwierigkeiten bei der Einwahl zu unterstützen. Falls es also Probleme geben sollte, können Sie mich per E-Mail anschreiben, ich schreibe oder rufe Sie dann an.

Technische Voraussetzungen Online Angebote

Wie läuft eine Teilnahme an einer OnB oder einem Beschwerden-Café ab?

  1. Wer an einer OnB oder an einem Beschwerden-Café teilnehmen möchte, braucht einen PC oder ein Smartphone / Tablet und während des Termins ein verfügbares Internet.
  2. Für die Teilnahme an einer OnB braucht der Teilnehmer eins der folgenden Programme: FaceTime, Skype, Microsoft Teams oder Zoom. Sie teilen mir bei der Anmeldung mit, welches der Programme Sie nutzen wollen und ich gebe Ihnen rechtzeitig vor dem vereinbarten Termin per E-Mail weitere Informationen, wie wir am Termin zusammenfinden.
  3. Die Teilnahme am Beschwerdecafé läuft über Zoom. Dieses muss man sich auf dem Gerät runterladen*, das man für die Teilnahme an der Konferenz nutzen möchte. Dann gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

A) Beim Café der Wahl über das Kontaktformular oder telefonisch Anmelden

B) Den Café-Eintritt überweisen auf das Konto

Alexander Tschöpe

Postbank Berlin

IBAN DE18100100100041976105

BIC PBNKDEFF

 

C) Sie bekommen dann beizeiten die nötigen Einwahldaten von mir zugeschickt. Diese sehen bspw. so aus:

Dienstag, 24. März 2020 15:00 Uhr
Zoom-Meeting beitreten

https://zoom.us/j/3XX123456780ABC

Meeting-ID: 123 456 789x

Zum angegebenen Zeitpunkt der Konferenz können Sie dann über den Link Ihr Zoom öffnen, die Meeting-ID eingeben und somit der Konferenz beitreten.

* Wenn Sie noch unsicher sind, können Sie sich vorab auch gerne noch die folgenden Videos auf Youtube anschauen, wo alles nochmals erklärt wird:

Zoom runterladen >>>

…und anschließend den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Wie man einem Meeting beitritt >>>
Die eigene Hardware (technische Voraussetzungen) prüfen >>>
Übersicht der Bedienelemente bei ZOOM >>>

Ich werde stets eine Viertelstunde vor Beginn online sein, um Sie bei Schwierigkeiten bei der Einwahl zu unterstützen. Falls es also Probleme geben sollte, können Sie mich per E-Mail anschreiben, ich schreibe oder rufe Sie dann an.