Freiburg

ALEXANDER TSCHÖPE
HEILPRAKTIKER & DIPLOM-PSYCHOLOGE
POHLTHERAPIE®
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Schultern

Die Schultern knacken, knarren, stechen. Schmerzen in der Schulter, beispielsweise nach längerem Über-Kopf-Arbeiten, durch falsche Einstellung des Arbeitsplatzes oder nach Unfällen und Operationen sind lästig und schränken Alltag und Lebensfreude ein. Ursache ist oft die Überanstrengung der Schultern, die nicht mehr in Muskelketten bspw. mit Rücken und Becken arbeiten, sondern isoliert die ganze Arbeit machen müssen. Manchmal sind es auch dumme Angewohnheiten oder Narben, die die Beweglichkeit einschränken. Über die Einbeziehung des ganzen Körpers in die Bewegung lassen sich viele solcher Beschwerden mit der Sensomotorischen Körpertherapie nach Dr. Pohl gut behandeln, wie etwa:

  • Chronische Schmerzen an den Schultern, auch tief im Gelenk
  • Missempfindungen wie Taubheit, Kribbeln, Pelzigkeit, Nervenschmerz
  • Kraftlosigkeit
  • Bewegungseinschränkungen der Schultern
  • Kalkschulter
  • Frozen shoulder
  • Impingementsyndrom u.v.m.

Für weiterführende Inhalte schauen Sie bitte auf die Homepage von Frau Dr. Pohl, die diese Beschwerden dort sehr ausführlich abhandelt.