Freiburg

ALEXANDER TSCHÖPE
HEILPRAKTIKER & DIPLOM-PSYCHOLOGE
POHLTHERAPIE®
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kurs “Putz dich locker”

“Putz dich locker” – Somatic Unit in Freiburg Wiehre

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Schwierigkeiten bei der Gestaltung Ihres bewegten Haushalts haben, d.h. Schmerzen oder Anstrengungen bei bestimmten Haushaltstätigkeiten wie bspw. Schulter- oder Armschmerzen beim Putzen, Saugen, Fensteröffnen, Wasserkocher oder Kind tragen; Nackenschmerzen beim Kochen, Zwiebelschneiden, Abwaschen, Lesen; Rückenschmerzen bei/nach der Gartenarbeit, beim Staubsaugen, Wischen, Fliesenverlegen u.v.m. Auf IHRE individuelle Schmerzproblematik wird garantiert auch individuell eingegangen!

Wir lernen neue Bewegungsmuster, die die Schmerzen verhindern können sowie Übungen, um Schmerzen zu beseitigen, wenn sie denn doch auftreten sollten.

Es empfiehlt sich, dicke (Stopper-)Socken, bei Bedarf ein kleines Kissen (falls man nicht gut flach auf dem Boden liegen kann) eine Thermoskanne mit Tee o.ä. und ein Handtuch mitzubringen, das man auf die Matte legen kann.

Auf jeden Fall sollten Sie Ihre Haushaltsgeräte mitbringen, bei deren Gebrauch Sie Schwierigkeiten haben. Besen, Wischmobs, Bügelbretter und -eisen, Messer und Brettchen, Wasserkocher, Schraubenzieher, Sprühflaschen usw. sollten Sie unbedingt mitbringen, damit der Umgang damit vor Ort realistisch eingeübt werden kann!

Kosten betragen für diesen 90-minütigen Kurs 25 Euro (in bar mitzubringen)

Ort: Seminarraum Loretto, Baslerstrasse 42, 79100 Freiburg

Es gibt nochmals eine gesonderte Einladung per E-Mail ca. 2-3 Wochen vorher. Falls Sie noch nicht im E-Mail-Verteiler sind, schreiben Sie eine Mail an kontakt@smkt-freiburg.de und bitten um Aufnahme.

 

Kurs “Putz dich locker”

“Putz dich locker” – Somatic Unit in Freiburg Wiehre

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Schwierigkeiten bei der Gestaltung Ihres bewegten Haushalts haben, d.h. Schmerzen oder Anstrengungen bei bestimmten Haushaltstätigkeiten wie bspw. Schulter- oder Armschmerzen beim Putzen, Saugen, Fensteröffnen, Wasserkocher oder Kind tragen; Nackenschmerzen beim Kochen, Zwiebelschneiden, Abwaschen, Lesen; Rückenschmerzen bei/nach der Gartenarbeit, beim Staubsaugen, Wischen, Fliesenverlegen u.v.m. Auf IHRE individuelle Schmerzproblematik wird garantiert auch individuell eingegangen!

Wir lernen neue Bewegungsmuster, die die Schmerzen verhindern können sowie Übungen, um Schmerzen zu beseitigen, wenn sie denn doch auftreten sollten.

Es empfiehlt sich, dicke (Stopper-)Socken, bei Bedarf ein kleines Kissen (falls man nicht gut flach auf dem Boden liegen kann) eine Thermoskanne mit Tee o.ä. und ein Handtuch mitzubringen, das man auf die Matte legen kann.

Auf jeden Fall sollten Sie Ihre Haushaltsgeräte mitbringen, bei deren Gebrauch Sie Schwierigkeiten haben. Besen, Wischmobs, Bügelbretter und -eisen, Messer und Brettchen, Wasserkocher, Schraubenzieher, Sprühflaschen usw. sollten Sie unbedingt mitbringen, damit der Umgang damit vor Ort realistisch eingeübt werden kann!

Kosten betragen für diesen 90-minütigen Kurs 25 Euro (in bar mitzubringen)

Ort: Seminarraum Loretto, Baslerstrasse 42, 79100 Freiburg

Es gibt nochmals eine gesonderte Einladung per E-Mail ca. 2-3 Wochen vorher. Falls Sie noch nicht im E-Mail-Verteiler sind, schreiben Sie eine Mail an kontakt@smkt-freiburg.de und bitten um Aufnahme.